Stadtmarketing – neue Möglichkeiten für Torgau

In vielen Städten übernehmen engagierte Unternehmer_innen ehrenamtlich im Rahmen von Aktions- und Werbegemeinschaften Verantwortung für ihre Stadt. Absatz stärken, Standortbedingungen für Handel und Gewerbe vor Ort verbessern, Kommunikation zwischen Firmen, Vereinen und Bürgern optimieren und Unternehmensnachwachs fördern: Wer seine Stadt attraktiv und zukunftsfähig gestalten will, braucht eine gut organisierte Zusammenarbeit der Wirtschaft vor Ort. Wir konnten die IHK Leipzig für diesen Informations- und Diskussionsabend als Veranstalter und Organisator gewinnen und möchten Ihnen Möglichkeiten der Verbesserung unserer Kommune als Wirtschafts- und Handelsstandort aufzeigen und laden Sie hierzu

am Mittwoch, den 11. November 2015, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr
in das Rathaus Torgau, Rathaussaal, Markt 1, 04860 Torgau
ein.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, die dort präsentierten Ideen auch im Hinblick auf die Möglichkeit ihrer Umsetzung in Torgau und den Städten unserer Region gemeinsam zu diskutieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf spannende Diskussionen.

Bitte melden Sie sich über den folgenden Link an: Anmeldung

Torgauer Talente

Programm
“Stadtmarketing – neue Möglichkeiten für Klein- und Mittelstädte im IHK-Bezirk Leipzig”
Erfahrungsaustausch im Netzwerk der Standortkooperationen

Datum: 11. November 2015
Zeit: 19:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr
Ort: Rathaus der Stadt Torgau, Ratssaal, Markt 1, 04860 Torgau

Geplanter Programmablauf:

19:00 Uhr
Begrüßung und Programmerläuterung
Rita Fleischer, Geschäftsführerin Grundsatzfragen der IHK zu Leipzig
Uta Schladitz, Amtsleiterin Wirtschaftsförderung und Landwirtschaft des Landratsamts Nordsachsen

19:15 Uhr
“Stadtmarketing – Trends, Herausforderungen und Lösungsansätze für Klein- und Mittelstädte im IHK-Bezirk Leipzig”
Dr. Manfred Bauer (Büroleiter Leipzig) und Roland Wölfel (Geschäftsführer)
CIMA Beratung + Management GmbH

20:00 Uhr
“Regiogeld als Werkzeug zur Förderung der regionalen Wirtschaft”
Norbert Rost, Regionalentwicklung.de
Büro für postfossile Regionalentwicklung

20:30 Uhr
Diskussion und Rückfragemöglichkeit

ca. 21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

This entry was posted in Allgemein, IHK, Regionalgeld and tagged , , , , . Bookmark the permalink.