Frühlingsfest 2016 in der Torgauer Altstadt

Torgau blüht auf, heißt es am Sonntag wieder in der Torgauer Altstadt. Altstadtverein und Wirteverein haben ein buntes Programm auf die Beine gestellt und laden zu einem Spaziergang durch die Innenstadt ein. Es ist ein abwechslungsreiches Programm, das sich die Mitglieder des Torgauer Altstadtvereins gemeinsam mit dem Wirteverein für das Frühlingsfest am 3. April, dem ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr ausgedacht haben.

Verkaufsoffener Sonntag Frühlingsfest 2016

Die Blumenhändler der Stadt schwimmen ab 11 Uhr auf dem Markt in einem Meer aus Blüten, begleitet von Straßenmusik der Band “Planzwoo”. Gegen 13 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung des bunten Treibens und auch in den teilnehmenden Geschäften unserer Torgauer Altstadt darf nach Herzenslust geshoppt werden. Das Stadtmuseum und das Schuhmuseum öffnen ebenfalls ihre Pforten.

Oberbürgermeisterin Romina Barth gibt zusammen mit Renate Mühlner von den Stadtwerken 13.00 Uhr das Startsignal für die Frühlingssaison mit der Eröffnung des Marktbrunnens und des Wasserlaufes in der Bäckerstraße. Am Ende der Straße beginnt das Paradies für Radfahrer, die aus einem riesigen Angebot wählen können. Ein Event mit vielen Überraschungen…

Modeexpress No. 1 in der Spitalstraße zeigt die neue Frühlingskollektion zur Modenschau um 14.00 und 16.00 Uhr. Die Automeile in unmittelbarer Nähe präsentiert dazu passend die neuesten fahrbaren Modelle für die Männerwelt.

Einen Augenschmaus bietet das Ambientestübchen mit der Modenschau um 15.00 Uhr vor dem TIC.

In der Breiten Straße gibt es einen besonderen Spaß: ab 14.15 Uhr Eierlauf und “Torwand”-schießen. Jeder Wurf ein Gewinn!

Die Cafe´s und Restaurants der Stadt laden mit Freisitzen und kulinarischen Köstlichkeiten zum Verweilen ein.
Wir freuen uns auf Sie!

This entry was posted in Altstadt Torgau, Frühlingsfest and tagged , , . Bookmark the permalink.